Kinesiologie in Eferding

Schamanismus


Die Welt lebt. Alles Existierende ist erfüllt von Leben und Bewusstsein. Wir Menschen sind Teil eines großen Ganzen.  Im Schamanismus wird dies erlebbar. Bereits vor vielen tausenden Jahren entwickelten sich schamanische Methoden, um eine umfassende, ganzheitliche Gesundheit des Menschen zu erreichen. Das ist heute aktueller denn je. Immer mehr Menschen fühlen, dass es neben der rationalen technischen Welt auch noch etwas anderes gibt, das auf dem Weg ganz zu werden und zu gesunden, nicht länger ignoriert werden kann. Schamanische Methoden stärken uns und aktivieren die Selbstheilungskräfte.

Schamanismus ist keinesfalls eine Religion, sondern eine Wissenschaft, die sich durch die Erfahrungen der Schamaninnen und Schamanen ständig weiterentwickelt. Dabei bedienen wir uns der aktuellen Sprache unserer Zeit, ohne unsere Wurzeln und die uralten Erfahrungen aus dem Auge zu verlieren.

Der Mensch besteht aus einem System von Energiekreisläufen. Durch ungünstige Lebensführung, Krankheiten, Unfälle, etc, entstehen in diesem System Lücken, die mit Energien von Außen aufgefüllt werden. Das führt zu gesundheitlichen Problemen, oder Problemen im Leben. Schamaninnen und Schamanen spüren diese Lücken auf und führen ihre KlientInnen dazu, diese Lücken wieder schließen zu können. Wieder ganz zu werden.

Schamanische Sitzungen und Rituale sind dabei immer als Ergänzung zu schulmedizinischen Angeboten zu verstehen, und keineswegs als Ersatz. Wir Schamaninnen und Schamanen fordern die Menschen dazu auf ALLE zur Verfügung stehenden Mittel zu ergreifen um gesund zu werden und gesund zu bleiben.


Meine Angebote sind:

Schamanische Beratung

Heilungsrituale

Anhaftungen ruheloser Seelen auflösen

Planeteneinflüsse ausgleichen

Schicksalsfäden durchtrennen